Die "Sonnenwendfeier" ist ein alter, überlieferter Brauch. Schon vor tausend Jahren feierten Germanen und Kelten die Sonnenwende. Sie kannten die Naturgesetze und wußten, wann die Sonne ihren höchsten Stand hatte. In Conneforde wird die Sommersonnenwende seit 1920 gefeiert.
Bekannte Persönlichkeiten halten die Feuerrede, natürlich in unserer alten Muttersprache "Plattdeutsch". Auf dem "Heinenbarg" wird der "Sünnros" getanzt.
Zum Abschluß dieser Feier rollt ein brennendes Feuerrad in die Wapelniederung.

Möchten Sie die Musik zum "Sünnros" hören? Hier klicken (3,22 MB)
Hans-Gerd Harms aus Howiek-Westerstede hielt bei der Sonnenwendfeier am 19. Juni 2016 die Feuerrede Friedrich-Wilhelm Henning aus Ocholt-Westerstede hielt bei der Sonnenwend-feier am 21.Juni 2015 die Feuerrede Hartwig Ohlenbusch aus Neuenburg hielt bei der Sonnenwendfeier am 22.Juni 2014 die Feuerrede
Johann Hasselhorst aus Apen hielt bei der Sonnenwendfeier am 23.Juni 2013 die Feuerrede Mareke Gerdes aus Conneforde trug ein Gedicht zur Sonnenwende vor Hans-Gerd Wefer,
1. Vorsitzender des Heimatvereins Conneforde begrüßte die Gäste auf dem "Heinenbarg"
Ingeborg Huisken aus Wiefelstede hielt bei der Sonnenwendfeier am 24. Juni 2012 die Feuerrede. Tamke Gerdes aus Conneforde trug ein Gedicht zur Sonnenwende vor Detmar Dirks, Großenkneten hielt am 19. Juni 2011 die Feuerrede
Wolfgang Busch, Plattdeutsch-Beauftragter des Landkreises Friesland, hielt am 20. Juni 2010 die Feuerrede
Tamke Gerdes aus Conneforde trug bei der Sonnenwendfeier am 20. Juni 2010 ein Gedicht von Marga Claußen vor.
Edzard Pauly, 1. Vors. des OBV Wiefelstede, hielt am 21. Juni 2009 die Feuerrede
Hans-Rudolf Mengers, 1. Vors. "Rüstringer Heimatbund, Nordenham hielt bei der Sonnenwendfeier am 22. Juni 2008 die Feuerrede. Günter Heinen aus Wiefelstede-Conneforde hielt bei der Sonnenwend-feier am 24. Juni 2007 die Feuerrede Bürgermeister Helmut Völkers aus Wiefelstede hielt bei der Sonnenwend-feier am 18. Juni 2006 die Feuerrede
Marga Claußen aus Wiefelstede-Nuttel hielt bei der Sonnenwendfeier am 19. Juni 2005 die Feuerrede

Ingeborg Huisken aus Wiefelstede hielt bei der Sonnenwendfeier am 20. Juni 2004 die Feuerrede.

Hartwig Ohlenbusch aus Neuenburg hielt bei der Sonnenwendfeier am 21. Juni 1998 die Feuerrede.

Hans-Georg-Buchtmann aus Varel hielt bei der Sonnenwendfeier am 21. Juni 1992 die Feuerrede. Hans Dirks, heute "Ehrenbaas" des Heimatvereins Conneforde, hielt viele Jahre die "Feuerrede"
Hans Dirks verstarb am 31.3.2008 im Alter von 95 Jahren